1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Feuerwehr nimmt Vogelspinne am S-Bahnhof in "Gewahrsam"

Düsseldorf : Feuerwehr nimmt Vogelspinne am S-Bahnhof in "Gewahrsam"

Die Vogelspinne hatte sich am S-Bahnhof Benrath verirrt. Passanten hatten es entdeckt. Der Reptilienexperte der Feuerwehr nahm das Tier in seine Obhut.

Düsseldorf. Das erlebt die Düsseldorfer Feuerwehr nicht alle Tage: Eine frei laufende Vogelspinne haben die Retter am Samstagabend in Benrath eingefangen.

Wie die Feuerwehr am Sonntag berichtete, war der Reptiliendienst der Feuerwehr kurz nach 22 Uhr zur Heubesstraße gerufen worden. Aufmerksamen Passanten hatten das etwa handtellergroße Insekt entdeckt, das auf dem Parkplatz des Benrather S-Bahnhofes umherlief. Die Feuerwehrmänner setzten das Tier zunächst fest, bevor der Reptilienfachmann bestätigte, dass es sich um eine Vogelspinne handelte. Er nahm das haarige Spinnentier in seine Obhut. Es wird zur Zeit in der Feuerwache in Flingern aufbewahrt.

Wie das Tier zum S-Bahnhof gelangt war und woher es stammt, ist bislang unklar. Wenn sich kein Eigentümer meldet, wird das seltene Tier in eine artgerechte Unterkunft übergesiedelt.