Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in an Weststraße in Düsseldorf-Benrath

Einsatz : Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Benrath

In einem Mehrfamilienhaus an der Weststraße hat es am Montag gebrannt. Das Feuer war im Badezimmer ausgebrochen.

Aus bisher ungeklärter Ursache hat es nach Angaben der Feuerwehr am Montagnachmittag einen Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Weststraße in Benrath gegeben. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand – drei Bewohner hatten sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits selbst in Sicherheit gebracht.

Passanten hatten am Mittag per Notruf den Wohnungsbrand gemeldet. Erste Angaben, dass sich noch eine Person in der Wohnung befindet, bestätigten sich nach Angaben der Feuerwehr nicht. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwache Frankfurter Straße vor Ort eintrafen, schlugen die Flammen aus dem Badezimmerfenster der Wohnung im Erdgeschoss. Ein Löschtrupp mit Atemschutz begab sich darauf in das Mehrfamilienhaus.

Um zu verhindern, dass sich der Rauch im Treppenhaus ausbreitet, setzten die Einsatzkräfte einen mobilen Rauchverschluss in den Türrahmen der Wohnungstür ein. Die Flammen im Badezimmer konnten schnell unter Kontrolle gebracht werden, so die Feuerwehr. Mithilfe eines Hochleistungslüfters wurde der Rauch aus der Wohnung befördert.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung