Brand: Feuerwehr löscht brennendes Auto in Düsseldorf-Oberbilk

Brand : Feuerwehr löscht brennendes Auto in Düsseldorf-Oberbilk

In der Nacht zu Montag hat ein Auto in Oberbilk gebrannt.

Die Feuerwehr hat in der Nacht zu Montag gegen 2:20 Uhr ein brennendes Auto auf Höhe der Oberbilker Allee 303 gelöscht. Das Auto ist komplett ausgebrannt.

Nach etwa 20 Minuten haben die Beamten das brennende Fahrzeug gelöscht. Wie es zu dem Brand kam ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wurde niemand verletzt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung