Gebäude wurde geräumt: Feuerwehr evakuiert neuen Supermarkt Zurheide in Düsseldorf

Gebäude wurde geräumt : Feuerwehr evakuiert neuen Supermarkt Zurheide in Düsseldorf

Der neue Supermarkt Zurheide an der Berliner Allee in Düsseldorf musste geräumt werden - einen Tag nach der Eröffnung.

Düsseldorf. Der neue Supermarkt Zurheide an der Berliner Allee in Düsseldorf ist am Freitag geräumt worden. Gegen 13.45 Uhr mussten alle Kunden das Lebensmittelgeschäft verlassen. "Die Brandmeldeanlage wurde ausgelöst", sagte ein Sprecher der Feuerwehr auf Nachfrage.

Dabei handelte es sich um einen Fehlalarm, wie sich später herausstellte. Offensichtlich ist durch Kondenswasser ein optischer Alarm ausgelöst worden, erklärt ein Sprecher der Feuerwehr am Nachmittag. Gegen 14.15 Uhr sei der Einsatz vorbei gewesen. Der XXL-Supermarkt war am Donnerstag eröffnet worden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung