1. NRW
  2. Düsseldorf

Feuerwehr Düsseldorf beseitigt Ölspuren in drei Stadtteilen

Umweltverschmutzung : Feuerwehr Düsseldorf: Ölspuren in drei Stadtteilen innerhalb einer Stunde

Ein Verursacher konnte nicht gegriffen werden. Er hatte eine 1,5 Kilometer lange Ölspur in Derendorf verursacht.

Am Montagnachmittag musste die Feuerwehr ausrücken, um innerhalb einer Stunde in drei Stadtteilen Ölspuren zu beseitigen: in Rath, Derendorf und Hubbelrath.

In Hubbelrath hatte der Verursacher einer 100 Meter langen Spur selber die Feuerwehr gerufen. Wer die Ölspur in Derendorf verursacht hat, ist nicht bekannt. Von der Ulmenstraße führte die Spur Richtung Nordfriedhof und dann wieder in die entgegengesetzte Richtung – die Folge: eine 1,5 Kilometer lange Ölspur.

Im Rather Broich war nach einem Verkehrsunfall Flüssigkeiten und Öl aus den Fahrzeugen ausgelaufen und drohten, in die Kanalisation zu laufen. Um 16.30 Uhr waren die Einsätze beendet.