1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Feuer in Düsseldorfer Restaurant wurde vorsätzlich gelegt

Düsseldorf : Feuer in Düsseldorfer Restaurant wurde vorsätzlich gelegt

Düsseldorf. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand in einem Streetfoodrestaurant in Friedrichstadt am Zweiten Weihnachtsfeiertag vorsätzlich gelegt worden ist. Das Lokal an der Hüttenstraße war in der Nacht vollständig ausgebrannt, trotzdem fanden die Ermittler nun Spuren, die darauf hindeuten, dass es sich um Brandstiftung handelt.

Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Polizei Düsseldorf hat eine Ermittlungskommission zu dem Fall eingerichtet und sammelt Zeugenaussagen. Wer in der Nacht vom 25. Dezember auf den 26. Dezember im Bereich zwischen Luisenstraße und Helmholtzstraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0211-8700 zu melden. red