1. NRW
  2. Düsseldorf

Feuer in Düsseldorfer Messehalle: Polizei vermutet eine Brandstiftung

Ermittlungen : Feuer in Düsseldorfer Messehalle: War es Brandstiftung?

Das Feuer, das am Donnerstagabend ausgebrochen war, hatte einen Millionenschaden verursacht. Jetzt steht fest: Ein technischer Defekt war nicht die Ursache.

Nach dem Feuer in einer Lagerhalle an der Düsseldorfer Messe ermitteln jetzt die Polizei und die Staatsanwaltschaft wegen Brandstiftung. Das teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit. Demnach hätten die Begutachtungen durch den Brandsachverständigen und die Spezialisten der Kriminalpolizei ergeben, dass ein technischer Defekt ausgeschlossen werden kann. Jetzt müssen die Beamten weiter ermitteln, um den Fall aufzuklären.

Das Feuer am Donnerstagabend hatte einen Großeinsatz ausgelöst. Die Feuerwehr war mit mehr als 100 Einsatzkräften und bis Sonntagnachmittag beschäftigt. Der Schaden liegt in Millionenhöhe.