Farbfieber feiert mit buntem Programm Geburtstag in Düsseldorf

Kunst : Farbfieber feiert Geburtstag

Samstag und Sonntag gibt es ein buntes Programm in der alten Kämmerei.

Farbfieber feiert seinen 40. Geburtstag. Für Wandbilder in der Stadt bekannt, legten die Künstler im Vorfeld schon mal Hand an. Die Unterführung am Mintropplatz haben sich die Künstler um Klaus Klinger noch einmal vorgenommen. Der hatte die Wände der dunklen Unterführung bereits 2011 bemalt. Jetzt sind einige Abschnitte, die als Werbefläche genutzt wurden, frei geworden. „Mit dem Bemalen ist es nicht getan“, sagt Klinger. „Hier muss zum Beispiel auch die Beleuchtung besser werden. Darum will ich mich nächstes Jahr kümmern.“

Am Wochenende wird nun groß gefeiert, jeweils an 15 Uhr in der Alten Kämmerei am Rathaus. Motto: „Kunst kontra Kapital“.

OB Thomas Geisel will gegen 17.30 Uhr ein Grußwort sprechen. Ansonsten stehen noch auf dem Programm: ein Tischkonzert mit Horst Gläsker, Saxofoninterventionen mit Frank Michaelis, Poetry- und Song-Slam mit Aylin Celik, griechische Texte und Musik mit Michalis Patentalis und Maria Mbarba, ein Film über den Verein, ein Workshop für Kinder und MaJo Marc an der Siebdruckstation. Ab 19 Uhr gibt es Musik mit Wilder Weizen, Johnny Task Force, Kai Yantiri und DJ Killa Kalles.

Am Sonntag gibt eine Diskussion zum Thema Streetart und dem Urbanart-Festival und es wird Tango getanzt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung