1. NRW
  2. Düsseldorf

Prozess: Enkelin klaut Opa die Bankkarte — Arrest

Prozess : Enkelin klaut Opa die Bankkarte — Arrest

15-Jährige hob 6500 Euro ab — und klaute Kondome.

Düsseldorf. Der Opa konnte seiner Enkelin nicht mehr böse sein. Vor dem Saal des Jugendgerichtes nahm er die 15-Jährige am Dienstag in den Arm. Sie hatte aus der Wohnung des Großvaters im vergangenen Jahr eine Bankkarte gestohlen und war damit auf Einkaufstour gegangen. Außerdem hatten sich zwei weitere Strafverfahren gegen die Schülerin angesammelt — wegen des Diebstahls von vier Kondomen und wegen Sachbeschädigung.

Die Jugendliche hatte mitbekommen, dass ihr Großvater die Bankkarte eines Camping-Clubs bei sich aufbewahrte. Die ließ die 15-Jährige im März vergangenen Jahres mitgehen. Bis zum Juni hob die Angeklagte in 16 Fällen Geld ab, fast immer in Filialen der Sparkasse, insgesamt rund 6500 Euro. „Klamotten und andere Sachen“, habe sie dafür gekauft, erklärte die Schülerin der Jugendrichterin in ihrem Geständnis.

Auch den Diebstahl der Kondome in einem Kaufhaus räumte die 15-Jährige ein. Die habe sie aber nur mitgehen lassen, um damit Wasserbomben zu bauen.

Die Richterin stellte fest, dass die Angeklagte einen erheblichen Schaden angerichtet hat. Darum wurde die Schülerin zu zwei Wochen Dauerarrest verurteilt. Außerdem muss sie 80 Sozialstunden leisten und wird unter Betreuung gestellt, um weitere Straftaten in Zukunft zu verhindern.