Endgültig: Ed-Sheeran-Konzert in Düsseldorf fällt aus

Endgültig: Ed-Sheeran-Konzert in Düsseldorf fällt aus

Insgesamt vier Ausschüsse der Stadt und die Nord-Bezirksvertretung lehnten die Genehmigung für den 22. Juli mehrheitlich ab.

<

p class="text">

Düsseldorf. Nach langem Hickhack ist es nun amtlich: Das Konzert von Ed Sheeran am 22. Juli fällt aus. Der Planungs-, Umwelt-, der Ordnungs- und Verkehrsausschuss sowie die Bezirksvertretung 5 (Kaiserswerth, Stockum, Lohausen u.a.) haben es am Nachmittag in ihrer Sitzung abgelehnt, eine Ausnahmeregelung für den Messeparkplatz 1 zu genehmigen. CDU, Grüne, Linke und Freie Wähler stimmten gegen die Genehmigung für die neue Open-Air-Fläche, nur SPD und FDP dafür.

Mehr von Westdeutsche Zeitung