1. NRW
  2. Düsseldorf

Meinung: Eltern haben Recht auf Infos

Meinung : Eltern haben Recht auf Infos

Bislang wurde in der Kita Fürstenwall seit dem Umzug nur ein Kind abgemeldet. Die weiteren Wege zwischen Elternhaus und Ausweichkita sowie zwischen Kita und Arbeitsstätte der Mutter waren zeitlich nicht mehr zu bewältigen.

Vielleicht ist auch die ein oder andere Familie auf dem Absprung. Doch man findet ja auch nicht so einfach einen neuen Kitaplatz.

Der Unmut in der Elternschaft wächst. Die Familien wollen natürlich wissen, wie lange ihre Kinder ausquartiert werden, und ob diese vor der Einschulung noch mal zum alten Standort zurückkehren. Unglücklich ist auch, dass die Ausstattung der Ausweichkita Gladbacher Straße noch veralteter ist, als die im Haus am Fürstenwall.

Es sei eben eine komplizierte Geschichte, heißt es da bei der Stadt. Die Vertragsverhandlungen zwischen privatem Investor, Stadt und Diakonie laufen, heißt es. Nun, die laufen schon länger. Offenbar kann man sich nicht auf einen Mietpreis einigen. Natürlich muss der für die Stadt stimmen. Doch dann kann sie doch offen darüber informieren, wo es hakt. Die Eltern haben ein Recht auf diese Infos.