1. NRW
  2. Düsseldorf

Eldering Ensemble spielt Spohr

Eldering Ensemble spielt Spohr

Zugunsten des Soroptimist International Club Düsseldorf Königsallee spielt das Eldering Ensemble am 22. September um 20 Uhr im Stilwerk Düsseldorf, Grünstraße 15, Kammermusik von Beethoven, Spohr und Mendelssohn-Bartholdy.

Benannt nach Bram Eldering, dem bekannten Geiger, Kammermusiker und Pädagogen des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, wurde das Ensemble in Paris gegründet. Innerhalb von zwei Jahren konnten sich die Musiker in bekannten Kammermusikreihen und auf Festivals in Australien internationale Erfolge feiern.

Im Mittelpunkt des Konzertabends steht die gerade neu edierte Violinsonate von Louis Spohr mit dem Beinamen „Reisesonate“. Als hervorragender Musiker, Komponist und Dirigent war Spohr zu seiner Zeit eine herausragende Persönlichkeit und sein Werk ist heute Bestandteil abwechslungsreicher Programme. Spohr war Zeitgenosse von Beethoven und Mendelssohn, und es verband ihn eine sehr enge Freundschaft mit beiden Komponisten. Eintritt: 20 Euro, Karten im C. Bechstein Centrum Düsseldorf; Telefon: 960 81190.