1. NRW
  2. Düsseldorf

Einjähriger Junge in Lebensgefahr

Einjähriger Junge in Lebensgefahr

Düsseldorf. Dramatische Rettungsaktion im Kinderhilfezentrum an der Eulerstraße. Um 10 Uhr wurde am Freitag der Rettungsdienst der Feuerwehr alarmiert, weil ein einjähriger Säugling schwerste Verbrühungen im Brustbereich erlitten hatte.

Der Junge lebt dort in einer Wohngruppe.

Der Rettunghshubschrauber Christoph 9 landete auf dem ehemaligen Schlösser-Gelände an der Münsterstraße und brachte das Kind in einer Spezialklinik nach Duisburg.

Nach Angaben der Feuerwehr schwebt der Junge in Lebensgefahr. Die näheren Umstände des Unglücks sind noch unklar.