1. NRW
  2. Düsseldorf

Eine-Welt-Festival: Prima Klima im Südpark

Eine-Welt-Festival: Prima Klima im Südpark

Um faire Produkte und Umweltschutz ging es am Samstag beim Open-Air-Fest.

Düsseldorf. "Prima Klima" heißt das diesjährige Motto der Eine-Welt-Tage. Und ein prima Klima herrschte bei der Eröffnung am Samstag wirklich: 25 Grad und Sonnenschein. Das Wetter lockte viele Besucher in den Südpark, wo Oberbürgermeister Joachim Erwin das Festival eröffnete.

Andere Gäste sind überrascht, dass in Deutschland überhaupt Produkte verkauft werden, die Kinder hergestellt haben. "Ich dachte es gibt scharfe Kontrollen", sagt Uwe Hundacker.

Seit wann? Die Eine-Welt-Tage finden in diesem Jahr zum 23. Mal statt. In rund 160 Veranstaltungen wird das Thema "Prima Klima" behandelt.

Bis wann? Bis Ende November können Ausstellungen, Vorträge und Konzerte besucht werden.

Infos Auskunft zu den Veranstaltungen gibt es in einer Broschüre, die in allen öffentlichen Stellen der Stadt Düsseldorf ausliegt oder im Internet unter