1. NRW
  2. Düsseldorf

Meinung: Eine abwegige Bedingung

Meinung : Eine abwegige Bedingung

Am Donnerstag segnet der Stadtrat nach langem Hickhack den 1,9 Millionen-Euro-Zuschuss für das Jugendleistungszentrum der Fortuna ab. Unterm Strich geht das in Ordnung.

Kritisch diskutieren kann man, ob der Steuerzahler ausgerechnet die gewaltige Kommerzmaschine namens Profifußball subventionieren muss. Dass die Politik, namentlich die Ampel auf Geheiß einiger weniger Grüner, aber nun Frauenfußball bei Fortuna zur Conditio sine qua non macht, ist abwegig, ja verrückt.

Das bringt Fortuna nichts und schadet höchstens den Vereinen in Düsseldorf, die im Mädchenfußball bereits seit Jahren viel Gutes aufgebaut haben.