1. NRW
  2. Düsseldorf

Einbruch in Kfz-Zulassungsstelle am Höherweg in Düsseldorf

Straßenverkehrsamt : Einbruch in Kfz-Zulassungsstelle – Betrieb ist eingeschränkt

In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in das Amt am Höherweg eingebrochen. Die Arbeit in der Kfz-Zulassungsstelle ist eingeschränkt, die Stadt weist Bürger auf „lange Wartezeiten“ hin.

Unbekannte sind in das Straßenverkehrsamt am Höherweg eingebrochen. Die Tat muss sich nach Angaben der Polizei zwischen Mittwoch, 19. Dezember, 19.50 Uhr, und Donnerstag, 20. Dezember, 5 Uhr, ereignet haben. Die Einbrecher stahlen unbeschriebene Blanko- Fahrzeugscheine und Fahrzeugbriefe sowie städtische Siegel.

Nach dem Einbruch sucht die Polizei Düsseldorf nach Zeugen. Die Beamten fragen: Wer hat verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge in der Zeit zwischen 19.50 Uhr und 5 Uhr am Tatort und in der Nähe beobachtet? Wer hat Personen gesehen, die im Vorfeld der Tat das Straßenverkehrsamt ausgekundschaftet haben könnten? Hinweise nimmt die Polizei Düsseldorfer unter Telefon 0211 8700 entgegen.

Die Stadt weist darauf hin, dass aufgrund des Einbruchs „lange Wartezeiten entstehen“. Wer die Möglichkeit habe, solle auf einen Termin im neuen Jahr ausweichen.

(jaw)