1. NRW
  2. Düsseldorf

Ehrenoberbürgermeister Josef Kürten ist gestorben

Ehrenoberbürgermeister Josef Kürten ist gestorben

Der 82-jährige Düsseldorf war über 50 Jahre für die CDU in der Kommunalpolitik tätig und von 1979 bis 1984 Oberbürgermeister.

<

p class="text">

Düsseldorf. Ehrenoberbürgermeister Josef Kürten ist während der Weihnachtsfeiertage gestorben. Der 82-jährige Düsseldorf war über 50 Jahre für die CDU in der Kommunalpolitik tätig und von 1979 bis 1984 Oberbürgermeister. Am 28. März 1928 geboren, engagierte er sich nicht nur für den Wiederaufbau der Stadt, sondern war auch langjähriger Präsident der Karnevalsfreunde der Katholischen Jugend.

Seit 1964 war er zudem Vorsitzender der Düsseldorfer Alten­betreuung, Jugendpflege und Behindertenhilfe.

Kürten war als Oberbürgermeister Nachfolger von Klaus Bungert, der ihm wiederum nachfolgte. 1984 wurde Kürten das Große Bundesverdienstkreuz verliehen. Im Jahr 2006 erhielt er den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen.