1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorfs letzte Kaiser’s-Filiale an der Luegallee schließt

Supermarkt : Düsseldorfs letzte Kaiser’s-Filiale an der Luegallee schließt

Nach der Übernahme durch die Edeka-Gruppe erklärt diese nun, warum sie den Mietvertrag für die Filiale nicht verlängern will.

Ein seltener Anblick: An der Luegallee gibt es noch eine von insgesamt vier Kaiser’s Filialen in NRW. Doch nun ist auch hier Schluss. Die Filiale wird Ende des Jahres schließen. Nach dem Übergang der Filialen der Kaiser’s Tengelmann GmbH an die Edeka-Gruppe Anfang 2017 waren auch in Düsseldorf an vielen Standorten Edeka- und Nettomärkte entstanden. Nicht jedoch an der Luegallee. Das erklärt das Unternehmen auf Anfrage unserer Redaktion damit, dass sich ein „passendes Vertriebskonzept vor Ort nicht wirtschaftlich realisieren“ lasse. Deshalb werde der zum Jahresende auslaufende Mietvertrag nicht verlängert. Den Mitarbeitern seien Angebote zur Weiterbeschäftigung in Märkten der näheren Umgebung gemacht worden. ale/Foto: JM