Dreischeibenhaus: Düsseldorfs höchster Glühweinstand öffnet wieder

Dreischeibenhaus : Düsseldorfs höchster Glühweinstand öffnet wieder

Auf der Dachterrasse des Dreischeibenhauses wird es auch 2019 wieder einen Glühweinstand geben. Allerdings hat dieser an weniger Tagen geöffnet als im Vorjahr.

Den höchsten Glühweinstand der Stadt wird es wieder auf der Dachterrasse des Dreischeibenhauses geben – von dort hat man auch einen sehr guten Ausblick auf die Weihnachtsmärkte der Stadt, die Eisbahn und das Riesenrad. An den Adventswochenenden zwischen dem 30.11. und 22.12. ist samstags und sonntags von 14 bis 21 Uhr bei gutem Wetter geöffnet. Der Eintritt kostet 9 Euro, darin ist dann aber der erste Glühwein enthalten.

Der Ausblick ist einmalig. Foto: Jan Wiefels

Im vergangenen Jahr war die Dachterrasse noch von montags bis samstags geöffnet, allerdings nur in den Abendstunden. Ein Glühwein kostete vier Euro, mit Schuss sieben. Der Preis für ein Wasser betrug ebenfalls vier Euro. Eine Bratwurst im Brötchen kostete drei Euro. Kinderpunsch gab es auch.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung