1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorfer Stadtwerke verschenken Freiminuten für „Eddy“

Hilfe in Corona-Zeiten : Stadtwerke verschenken Freiminuten für „Eddy“

Um Menschen zu helfen, die in diesen Zeiten an ihrem Arbeitsplatz sein müssen, verschenken die Stadtwerke Freiminuten für ihren Elektro-Roller Eddy.

Bestimmte Berufsgruppen sind im Kampf gegen das Corona-Virus für die Gesellschaft ganz besonders engagiert im Einsatz. Während viele Menschen zurzeit im Home-Office arbeiten, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, machen sie sich jeden Tag auf den Weg zur Arbeit, weil sie nicht daheim bleiben können. Das sind vor allem Menschen, die im Gesundheitswesen, im Lebensmittel-Einzelhandel, in Apotheken und Drogerien, bei der Feuerwehr, der Polizei, in Ordnungsämtern oder im Katastrophenschutz arbeiten. Die Stadtwerke Düsseldorf unterstützen die Alltags-Helden auf ihrem Weg zur Arbeit und schenken ihnen jeweils ein 250-Freiminutenpakt für den umweltfreundlichen E-Roller „eddy“.

Einfach unter https://www.swd-ag.de/eddyhilft/  das entsprechende Formular ausfüllen. Notwendig dafür ist ein Nachweis des Arbeitgebers, der die Tätigkeit in einem der benannten Bereiche im Düsseldorfer Stadtgebiet bestätigen kann. Nichtkunden müssen sich vorab per App registrieren, um das Angebot nutzen zu können.