1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorfer Stadtbüchereien öffnen wieder samstags

Düsseldorf : Stadtbüchereien öffnen wieder samstags

Zum Ferienbeginn sind nun auch wieder die Stadtteilbüchereien samstags geöffnet. Eine Besuchsregistrierung ist weiterhin notwendig.

Alle Kundinnen und Kunden registrieren sich im Bereich des Bibliothekseingangs selbst - ohne direkten Kontakt zum Bibliothekspersonal. Diese Registrierung erfolgt elektronisch mit der Bibliothekskarte. Außerdem wird eine Registrierung von Besuchern ohne Bibliothekskarte durch Hinterlegung der entsprechenden persönlichen Kontaktdaten ermöglicht. Ab dem 27. Juni können sich die Besucher am Wochenende mit Urlaubslektüre eindecken und auch die Clubmitglieder des SommerLeseClubs 2020 können das Angebot der Stadtteilbüchereien auch samstags nutzen. Lediglich die Kinderbibliothek In der Donk bleibt noch geschlossen, da das gesamte Kinderhaus derzeit nicht geöffnet ist. Die Stadtteilbüchereien öffnen ab sofort wieder wie gewohnt: Montag und Donnerstag von 14 Uhr bis 19 Uhr, Mittwoch und Freitag von 11 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr und Samstag von 11 Uhr bis 13 Uhr. (Stadtbücherei Unterbach: Montag von 14 Uhr bis 19 Uhr, Donnerstag von 11 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 19 Uhr, Freitag von 14 Uhr bis 19 Uhr).