1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Düsseldorfer nach Zusammenprall mit Reisebus schwer verletzt

Düsseldorf : Düsseldorfer nach Zusammenprall mit Reisebus schwer verletzt

Düsseldorf. Bei einem Unfall auf der Kappeler Straße ist am Donnerstagmittag ein 70-Jähriger schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Auto in Richtung Henkelstraße unterwegs, als er plötzlich aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und mit einem Reisebus zusammenprallte.

Das berichtet die Polizei am frühen Nachmittag.

Der Düsseldorfer wurde in seinem VW Touran eingeklemmt und musste von Rettungskräften aus seinem Fahrzeug befreit werden. Danach brachte ihn ein Krankenwagen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Im Reisebus wurde niemand verletzt.

Die Polizei sperrte die Kappeler Straße zwischen der Henkelstraße und der Buchenstraße für die Einsatzzeit. Der Sachschaden beträgt rund 25.000 Euro. red