Düsseldorfer Dennis Klapschus designt Tour-Jacke für Dieter Bohlen

Poptitan : Düsseldorfer Künstler designt Tour-Jacke für Dieter Bohlen

Dieter Bohlen geht in ein paar Wochen auf seine „Mega-Tournee“, sein Outfit kommt dabei teilweise aus Düsseldorf. Der Poptitan ist begeistert von Künstler Dennis Klapschus (“dekLart“).

Wenn man vom „Poptitan“ spricht, weiß jeder, wer gemeint ist. Na klar, Dieter Bohlen. Mitte September geht der 65-Jährige auf „Mega-Tournee“ und kehrt damit nach 16 Jahren auf die Bühne zurück. Die Vorbereitungen für die erste offizielle Tour nach dem vom Streit geprägten „Modern Talking“-Aus im Jahr 2003 laufen im Moment noch auf Hochtouren – sein Outfit steht jedoch jetzt schon.

Denn der Künstler „dekLart“ alias Dennis Klapschus hat für den DSDS-Jurychef nun die ein oder andere Spraydose gezückt und ihm seine ganz individuelle Lederjacke designed. Und die ist ein echtes Unikat: „Poptitan“ prangt auf der Rückseite der schwarzen Lederjacke. Darüber eine mega-bunte Bohlen-Karikatur in Comic-Optik.

Bei dem Musiker selbst war die Begeisterung so groß, dass er sein neues Schmuckstück jetzt höchstpersönlich auf Instagram vorstellte. Über dem passenden Tour-T-Shirt trägt der Popstar dabei die neue Jacke: „Das wird die Jacke sein, die ich anziehe auf der Tour. Von vorne relativ normal, aber jetzt kommt’s Leute: Jawoll“, jubelt Bohlen.

Der Künstler „dekLart“ scheint mit seinem Kunstwerk für den Poptitan also am Ende wirklich ins Schwarze getroffen zu haben.

Dass Dieter Bohlen nicht der erste prominente Kunde ist, dem Klapschus ein absolut einzigartiges Kleidungsstück entwirft, ist längst bekannt. So durfte sich vor kurzem Christoph Kramer, seines Zeichens Fußball-Weltmeister von 2014 und Fußball-Profi von Borussia Mönchengladbach, über ein ganz besonderes Paar Sneaker freuen. Statt des „Poptitans“, zieren die aber die Panzerknacker und ihren Erzfeind Dagobert Duck.

Sprayart-Künstler „deKlart“ aus Düsseldorf. Foto: deklart
(PM)
Mehr von Westdeutsche Zeitung