1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Zollbeamte finden vier Wochen alte Katze im Handgepäck

Flughafen Düsseldorf : Zollbeamte finden vier Wochen alte Katze im Handgepäck

Zollbeamte haben am Düsseldorfer Flughafen bei der Gepäckkontrolle einen ungewöhnlichen Fund gemacht.

Beamten des Zolls haben am Düsseldorfer Flughafen eine vier Wochen alte Katze entdeckt, die ein 29-Jähriger im Handgepäck mit sich führte. Der Mann gab an, dass er das Tier auf der Straße gefunden hätte und es seiner Tochter als Geschenk mitbringen wollte. Die Katze war offensichtlich viel zu jung, sie wurde im Nachgang durch den Tierarzt auf nicht älter als vier Wochen geschätzt, hätte also noch nicht vom Muttertier getrennt werden dürfen. Zudem konnte der Reisende keine der vorgeschriebenen Impfungen für das Tier nachweisen.

Aufgrund der fehlenden Dokumente und vor allem der schlechte Zustand des Kätzchens riefen die Zöllner den Tierrettungsdienst, der das Tier ins örtliche Tierheim brachte.

(red)