Empörte Anwohner in Urdenbach Warum ein Klinker-Neubau in Düsseldorf die Nachbarn verärgert

Düsseldorf · Anwohner der Jägerei in Urdenbach sind empört über ein neues Gebäude mit anthrazitfarbener Fassade. Dieses passe auch wegen seiner Höhe nicht zu den denkmalgeschützten Fachwerkhäusern und in das historische Straßenbild.

 Anwohner Ingo Gemmer hat einen  Anwalt eingeschaltet. Der hat inzwischen einen Eilantrag auf Baustopp gestellt.

Anwohner Ingo Gemmer hat einen Anwalt eingeschaltet. Der hat inzwischen einen Eilantrag auf Baustopp gestellt.

Foto: Anne Orthen (orth)/Anne Orthen

Warum steht neben seinem mehr als 200 Jahre alten Fachwerkhaus und der ehemaligen Zimmerei ein anthrazitfarben verklinkerter Neubau, der überhaupt nicht ins Bild des historischen Urdenbachs passt? Diese Frage stellt sich Ingo Gemmer täglich mehrmals, wenn er auf den Rohbau des Nachbarhauses blickt. Der ist nicht bloß fast schwarz, sondern schon jetzt viel höher als die anderen Häuser und wächst stetig.