1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Unbekannter wirft Wodka-Flasche durch Straßenbahn-Scheibe

Fahndung in Düsseldorf : Unbekannter wirft Wodkaflasche durch Straßenbahn-Scheibe - Vier Verletzte

Die Düsseldorfer Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der eine Wodkaflasche durch die Scheibe einer fahrenden Straßenbahn geworfen hat.

Am Abend des 1. Weihnachtsfeiertages hat ein Unbekannter auf der Karl-Geusen-Straße eine Wodkaflasche auf eine Straßenbahn geworfen. Die Flasche durchschlug die Scheibe der Linie 705. Vier Fahrgäste wurde durch umherfliegende Glassplitter verletzt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 20.45 Uhr, laut Zeugenangaben etwa auf der Höhe der dortigen Tankstelle. Die Polizei bittet weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise haben, sich unter der Rufnummer 0211-8700 zu melden.

(red)