Düsseldorf: Unbekannte brachen in Tankstelle ein

Polizei : Gerresheim: Unbekannte brachen in Tankstelle ein

Die Täter waren mit Sturmhauben maskiert und gingen mit schwerem Gerät vor.

Zeugen sucht die Polizei nach dem Einbruch in eine Gerresheimer Tankstelle. Die beiden Täter konnten samt Beute flüchten.

Gegen 0.20 Uhr hatte das Duo die Metalltür der Tankstelle an der Torfbruchstraße aufgebrochen. Danach drangen die Männer mit schwerem Gerät in ein Büro ein. Dort packten sie Tabakwaren im Gegenwert einer vierstelligen Summe ein. Mit der Beute flüchteten die beiden anschließend über die Zitauer und Cottbusser in die Pirnaer Straße.

Nach Zeugenaussagen sind die Täter 1,80 bis 1,90 Meter groß und athletisch. Beide waren mit Sturmhauben maskiert und trugen dunkle Kleidung.Hinweise unter Telefon 0211/ 8700. si

Mehr von Westdeutsche Zeitung