1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Umzugskarton löst Zimmerbrand aus

Feuerwehr : Umzugskarton löst Zimmerbrand aus

Durch einen brennenden Umzugskarton wurde ein Rauchmelder in Vennhausen ausgelöst.

Am frühen Mittwochabend wurde die Feuerwehr Düsseldorf über einen ausgelösten Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in Vennhausen informiert. Als die ersten Einsatzkräfte kurze Zeit später an der gemeldeten Adresse eintrafen, nahmen sie einen leichten Brandgeruch wahr. Die drei Bewohner der Wohnung hatten sich bereits vor Eintreffen der Feuerwehr ins Freie begeben und berichteten, dass ein Umzugskarton in ihrer Erdgeschosswohnung brennen würde. Aus der Rückwand des Gebäudes schlugen bereits Feuer und Rauch. Zwei Nachbarn versuchten bereits, die Flammen mit einem Gartenschlauch zu löschen. Die Flammen wurden von der Feuerwehr sehr schnell gelöscht. Die Bewohner der Erdgeschosswohnung sowie die Ersthelfer wurden durch den Rettungsdienst noch vor Ort einer ersten medizinischen Untersuchung unterzogen. Ein Transport in ein Krankenhaus war für alle fünf nicht notwendig. Zurzeit ist die Wohnung nicht bewohnbar. Die Familie kam bei Angehörigen unter. Warum der Umzugskarton gebrannt hat ist bisher nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat zur Ermittlung der Brandursache ihre Arbeit aufgenommen. Der Einsatz der Feuerwehr war nach 75 Minuten beendet.

(akrü)