1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Überraschung beim neuen Mottolied für die Session 2020/21

Karneval in Düsseldorf : Überraschung beim neuen Mottolied 2020/21

Die KG Regenbogen und die Swinging Funfares präsentieren gemeinsam den Song.

Das ist ja mal eine faustdicke Überraschung. Normalerweise schreibt und komponiert immer nur eine Band das neue Sessionslied. Doch in der kommenden Session werden erstmals zwei Bands daran beteiligt sein. Mit den Swinging Funfares eine der besten Musikgruppen und mit der KG Regenbogen die wohl bunteste Gesellschaft der Stadt. Offiziell wird das aber erst im April bekannt gegeben, wenn auch das neue Sessionsmotto veröffentlicht wird.

Bereits in der Session 2013/14 hatte die KG Regenbogen großen Erfolg mit ihrem Mottolied „Die Diva vom Rhein, Düsseldorf mäkt sech fein“ gesungen von Sänger Darkow. Die KG Regenbogen gehört inzwischen zu den drei größten Karnevalsvereinen der Landeshauptstadt und ist seit dem Gründungsjahr 2000 der größte schwul-lesbische Karnevalsverein in Deutschland mit derzeit über 560 Mitgliedern.

Die Swinging Funfares feierten im Vorjahr ihren 70. Geburtstag und gehören zu den musikalischen Aushängeschildern der Landeshauptstadt. Sie haben schon auf jedem Kontinent gespielt.