1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Streit ist ausgeartet - Mann durch Messer verletzt ​

Kriminalität : Streit in Düsseldorf ist ausgeartet - Mann durch Messer verletzt

Eine Auseinandersetzung ist eskaliert. Eine Person wurde verletzt.

In Stadtmitte ist es an der Theodor-Körner-Straße am Samstagabend gegen 23 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, bei der ein Mann verletzt wurde. Die Personen sollen zuerst verbal gestritten haben, als die Situation eskalierte und einer der Männer mit einem Messer attackiert wurde, teilte die Polizei mit.

Der Mann erlitt so schwere Verletzungen, sodass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nachdem die Beteiligten flüchteten, konnte im Rahmen der Fahndung ein minderjähriger Tatverdächtiger festgehalten und zur Polizeiwache gebracht werden. Auch das vermeintliche Tatmesser wurde von den Beamten auf der Theodor-Körner-Straße aufgefunden und sichergestellt. Die Ermittlungen zu weiteren Beteiligten und der Tat dauern an.

(tt)