Hauptbahnhof in Düsseldorf So lief die Abstimmung zum Konrad-Adenauer-Platz

Düsseldorf · Nach viel Kritik aus der Politik hatte die Stadt bei den Plänen für den Umbau des Konrad-Adenauer-Platzes einen neuen Kompromiss mit der Bahn erzielt. Für diesen stimmte jetzt der Stadtrat mit großer Mehrheit.

Wie der Vorplatz des Hauptbahnhofs einmal aussehen könnte, mit einer weiter Richtung Uhrenturm versetzten Haltestelle.

Wie der Vorplatz des Hauptbahnhofs einmal aussehen könnte, mit einer weiter Richtung Uhrenturm versetzten Haltestelle.

Foto: Stadt Düsseldorf

Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat am Donnerstagabend für die weitere Planung zum Umbau des Hauptbahnhofs samt Vorplatz gestimmt. Noch im November war die Vereinbarung der Stadt mit der Bahn von der Tagesordnung geflogen, da keine politische Mehrheit in Sicht war. CDU und FDP hätten mit ihrer Zustimmung allein dagestanden, das schwarz-grüne Kooperationsbündnis war in der Frage öffentlich streitend auseinander gefallen. Für den inzwischen nachverhandelten Kompromiss stimmten jetzt allerdings auch SPD und Grüne.