1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Sirenennetz wird saniert

Sirenen : Arbeiten am Sirenennetz

An den 80 Sirenen-Standorten in Düsseldorf werden ab Montag flächendeckende Sanierungsarbeiten vorgenommen. Es kann zu Alarmierungssignalen kommen.

Flächendeckende Wartungsarbeiten an den Sirenenanlagen im Stadtgebiet werden am Montag, 22. Oktober, tagsüber vorgenommen. Die von der Feuerwehr beauftragte Fachfirma setzt die im September begonnenen Wartungsarbeiten an den 80 Sirenenstandorten weiter fort. In diesem Zuge kann es zu kurzen Alarmierungssignalen kommen, die aber keinen Anlass zur Sorge geben. Um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten, kann es zu einer Auslösung vereinzelter Warnanlagen kommen. Es handelt sich dabei um einen kurzen, zwei Sekunden langen Testton. Die Fachfirma schätzt, dass die Wartungsarbeiten bis Samstag, 10. November, dauern werden.