1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Seniorin überfallen

Raub : Seniorin überfallen

Der Täter ging ganz besonders dreist vor.

Seit Donnerstagabend fahndet die Polizei nach einem besonders dreisten Taschendieb. Er entriss einer Seniorin ihren Rollator mitsamt ihrer Handtasche und flüchtete.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 66-Jährige in Begleitung einer Frau gegen 17.45 Uhr zu Fuß mit ihrem Rollator auf dem Bürgersteig der Ahnfeldstraße Richtung Jülicher Straße unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Ahnfeldstraße/Weseler Straße näherte sich plötzlich ein Mann von hinten, entriss der Frau den Rollator mitsamt der Handtasche und flüchtete zu Fuß Richtung Rethelstraße. Die Frau stürzte, wurde nach derzeitigem Stand aber nicht verletzt. Passanten halfen der 66-Jährigen auf und gaben ihr den wieder aufgefundenen Rollator zurück. Von der Handtasche fehlte zunächst jede Spur.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er war etwa 1,85 Meter groß und dunkel gekleidet. Zeugen werden gebeten, sich an das Kriminalkommissariat 13 unter der Telefonnummer 0211-8700 zu wenden.

(red)