1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Seniorin in Düsseltal beraubt

Raubüberfall : Seniorin in Düsseltal beraubt

Die ältere Dame war kurz vorher bei der Bank, um dort Geld abzuheben.

Die Düsseldorfer Kriminalpolizei sucht Zeugen nach einem Raub am Dienstagnachmittag gegen 16.35 Uhr in Düsseltal. Zwei Unbekannte hatten einer Seniorin die Einkaufstüte sowie die Handtasche entrissen und waren im Anschluss geflüchtet.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ging eine 79 Jahre alte Frau auf der Rethelstraße einkaufen und holte dort bei der Bank Geld ab. Im Anschluss machte sie sich auf den Heimweg zu ihrer Wohnung an der Heinrichstraße. Beim Aufschließen der Hauseingangstür näherten sich plötzlich zwei unbekannte Männer, entrissen ihr die Einkaufstüte und die Handtasche und entfernten sich mit der Beute in Richtung Vautierstraße. Die Seniorin konnte die Männer wie folgt beschreiben:

1. Person: 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, dickliche Statur, blaue Jacke, dunkle Haare

2. Person: 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, dickliche Statur, braune Lederjacke, helle Haare

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(red)