Wohnen in Düsseldorf Schatzkammer bietet einen Rundgang durch die Jahrhunderte

Düsseldorf · Sebastian Welke hortet seit seiner Jugend Kunst und Antiquitäten – ein Sammlerleben konzentriert auf 85 Quadratmetern.

 Kunst von der Fußleiste bis zur Decke: Sebastian Welke in seinem Wohnzimmer, umgeben von vielen Schätzen, die von bekannten und befreundeten Künstlern stammen.

Kunst von der Fußleiste bis zur Decke: Sebastian Welke in seinem Wohnzimmer, umgeben von vielen Schätzen, die von bekannten und befreundeten Künstlern stammen.

Foto: Anne Orthen (orth)/Anne Orthen (ort)

Die Straße: laut. Die Fassade: unscheinbar. Das Treppenhaus: eng. Aber im dritten Stock angekommen, könnte die Überraschung nicht größer sein. Denn dort öffnet Sebastian Welke die Tür zu einer Schatzkammer – und zu einem Rundgang durch die Jahrhunderte. Ein reiches Sammlerleben, konzentriert auf 85 Quadratmetern.