Wenn Innengastronomie wieder öffnet Restaurants wollen weiter testen

Düsseldorf · Testen und Essen parallel – das wünschen sich viele Gastronomen, wenn die Innenräume wieder öffnen. Ob das geht, ist noch nicht klar.

 In der Bar La Paillette in Pempelfort hat Besitzer Barzi Noshdar ein Testzentrum eingerichtet.

In der Bar La Paillette in Pempelfort hat Besitzer Barzi Noshdar ein Testzentrum eingerichtet.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Hält sich der Inzidenzwert weiter unter 50, winken ab Mittwoch neue Lockerungen. So dürfte dann auch die Innengastronomie wieder öffnen, für die Außenbereiche von Restaurants und Kneipen wären keine Schnelltests mehr notwendig. Gastronominnen und Gastronomen, die aktuell noch ihre Räume an Schnelltestzentren vermieten, müssen also umplanen – und viele wünschen sich Essen und Testen parallel.