1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Raubüberfall auf Tankstlle

Raubüberfall : Raubüberfall auf Tankstelle

Der Täter bedroht den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe.

Es war etwa 23 Uhr am späten Sonntagabend, als der Kunde die Tankstelle an der Straße Am Schönenkamp betrat. Doch der vermeintliche Kunde entpuppte sich sehr schnell als Räuber. Denn er bedrohte den Kassierer mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Der Mitarbeiter verstaute das Bargeld in einer von dem Täter mitgebrachten weißen Tasche. Anschließend flüchtete der Verdächtige zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Mann ist etwa 20 bis 25 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Er ist schlank und sprach akzentfreies Deutsch. Er war mit einem dunklen Kapuzenpullover bekleidet und trug einen schwarzen Mundschutz. Er führte eine schwarze Pistole mit sich.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 13 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(akrü)