Düsseldorf: Radler bei Unfall schwer verletzt

Polizei : Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 74-jähriger Radler schwer verletzt, nachdem er mit einem Pkw kollidiert war.

Am Montagnachmittag befuhr ein 70 Jahre alter Mann mit seinem Porsche den mittleren Fahrstreifen der Immermannstraße in Richtung Hauptbahnhof. Nach den Ermittlungen der Polizei überquerte plötzlich ein 74-Jähriger mit seinem Fahrrad die Fahrbahn, offensichtlich ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung