1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Radfahrerin schwer verletzt

Unfall : Radfahrerin schwer verletzt

Ein unachtsamer Autofahrer verschuldete den Unfall.

Eine 39-jährige Radfahrerin wurde am Dienstag in Unterbilk schwer verletzt. Die Frau war mit einer geöffneten Autotür zusammengestoßen. Die Düsseldorferin fuhr mit ihrem Fahrrad auf dem rechten Fahrstreifen der Bilker Allee in Richtung Bilker Kirche. Ein 60-jähriger Düsseldorfer hatte sein Auto am rechten Fahrbahnrand der Bilker Allee geparkt. Nach Stand der bisherigen Ermittlungen öffnete der Mann die Fahrertür seines VW Golf, als die Radfahrerin ungefähr auf gleicher Höhe war. Die Düsseldorferin kollidierte mit der Autotür und kam zu Fall. Die Verletzungen der Frau mussten in einem Krankenhaus stationär behandelt werden.

(akrü)