1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Radfahrer kollidiert mit Straßenbahn

Polizei : Radfahrer kollidiert in Düsseldorf mit Straßenbahn

Nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn musste ein 44-jähriger Radfahrer schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Kollision mit einem Straßenbahnzug der Linie 706 am Mittwochvormittag in Heerdt wurde ein 44-jähriger Radfahrer so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Lebensgefahr besteht nach jetzigem Kenntnisstand nicht. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern an.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Radfahrer zur Unfallzeit auf der Hansaallee in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Schiessstraße kam es aus bislang unbekannten Gründen zur Berührung mit der von hinten herannahenden Straßenbahn (ebenfalls in Richtung Innenstadt). Der Radfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Zur Spurensicherung war das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei vor Ort.