1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Prinzengarde Rot-Weiss sagt Ball International ab

Prinzengarde Rot-Weiss : Prinzengarde Rot-Weiss sagt Ball International ab

Wegen Corona hat die Prinzengarde Rot-Weiss nun auch ihre erste Veranstaltung abgesagt.

Seit 50 Jahren ist der Ball International der Prinzengarde Rot-Weiss eine feste Größe im karnvalistischen und gesellschaftlichen Leben in Düsseldorf, der bisher ohne Unterbrechung stattgefunden hat. Und auch der 51. Ball im Hilton Hotel, der schon seit langem ausverkauft ist, sollte wieder eine der Highlight-Veranstaltungen in Düsseldorf werden. Doch Corona hat der Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Niemals hätten wir uns in der unserer Vereinsgeschichte vorstellen können, dass eine Pandemie einmal der Grund sein wird, dass wir unseren traditionellen Ball ausfallen lassen müssen“, bedauert Rot-Weiss-Sprecher Ralf Bieder die Entscheidung. Der Verein ist sich aber sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. „Die Gesundheit steht an erster Stelle und eine klassische Tanzveranstaltung ist derzeit nicht umsetzbar“, meint Bieder. Im kommenden Jahr soll der Ball International am 27. November im Hilton Hotel stattfinden. „Alle Karten behalten selbstverständlich auch für das nächste Jahr ihre Gültigkeit“, sagt Bieder.