1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Polizeiwagen fährt 52-Jährige an

Polizei : Mörsenbroich: Radfahrerin von Streife angefahren

Die Polizeibeamten sind bei Rotlicht gefahren. Die 52-Jährige wurde schwer verletzt.

Von einer Zivilstreife angefahren und schwer verletzt wurde am Donnerstag nach Angaben der Polizei eine 52 Jahre alte Radfahrerin in Mörsenbroich. Die Polizisten waren gegen 12 Uhr in einem zivilen Einsatzfahrzeug auf dem Nördlichen Zubringer stadtauswärts unterwegs. Bei Rotlicht fuhren sie über die Kreuzung am Vogelsanger Weg. Ob das Martinshorn dabei eingeschaltet war oder nicht, steht noch nicht fest. Dabei sollen sie eine Radfahrerin übersehen haben, die die Straße bei Grünlicht überquerte. Die 52-Jährige wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt Die Ermittlungen zu dem Unfall werden von einer anderen Polizeibehörde übernommen.