1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf Paradiesstrand: 18-Jähriger aus Wuppertal im Rhein verschwunden

Paradiesstrand in Düsseldorf : 18-Jähriger aus Wuppertal im Rhein verschwunden

Drei Jugendliche schwammen im Rhein am Paradiesstrand. Einer von ihnen, ein 18-Jähriger aus Wuppertal, ist seitdem verschwunden.

Mit Hubschraubern und Booten der Wasserschutzpolizei sowie der DLRG wurde am Donnerstagabend der Rhein nach einem jungen Mann abgesucht, doch er blieb verschwunden.

Nach Angaben der Polizei waren drei Jugendliche am Paradiesstrand in den Rhein gegangen, um zu baden. Als ein Schiff vorbeifuhr, wurde eine starke Strömung erzeugt, die die Gruppe weiter in Richtung Fahrrinne zog.

Zwei der Jugendlichen konnten sich ans Ufer retten, der dritte, ein 18-Jähriger aus Wuppertal, wurde abgetrieben. Nach zweieinhalb Stunden wurde die Suche abgebrochen. Wie ein Feuerwehrsprecher erklärte, fehlt es auch am Freitagmorgen noch jede Spur von dem jungen Mann.