Düsseldorf: Notarzteinsatz - massive Verspätungen im Bahnverkehr

Verspätungen : Notarzteinsatz in Derendorf: massive Verspätungen im Bahnverkehr

Wegen eines Notarzteinsatzes im Gleis hat es am Mittwochnachmittag zwischen Düsseldorf und Duisburg massive Verspätungen im Bahnverkehr gegeben.

Kurz vor 17.00 Uhr sei der Einsatz an einem Intercity bei Düsseldorf-Derendorf gemeldet worden, sagte ein Bahnsprecher. Alle sechs Gleise für den Personenverkehr mussten gesperrt werden. Die Bahn leitete S-Bahnen, Regional- und Fernzüge über Güterzuggleise um.

Die Verspätungen betrügen im Schnitt um die 30 Minuten, zahlreiche Zwischenhalte fielen weg. Auch der Halt am Düsseldorfer Flughafen entfällt. Die Streckensperrung sollte bis etwa 19.30 Uhr dauern, teilte die Bahn mit.

(dpa)