1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Lichterkette setzt Balkon in Brand - Mieter verletzt

Düsseldorf-Rath : Lichterkette setzt Balkon in Brand - Mieter verletzt

In Düsseldorf-Rath fängt am Dienstagnachmittag eine Lichterkette auf einem Balkon Feuer. Ein Mieter der Wohnung wird bei dem Versuch das Feuer zu löschen, verletzt.

Nachbarn hatten die Feuerwehr in Düsseldorf-Rath gegen 17.18 Uhr alarmiert. Sie hatten einen brennenden Balkon in Rath auf der auf die Liliencronstraße gemeldet, teilte die Feuerwehr mit.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatten die Mieter das Feuer auf ihrem Balkon schon selber bemerkt und eigene Löschversuche unternommen.

Dabei zog sich der Wohnungseigentümer eine Rauchgasvergiftung zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werde. Seine Frau wurde ambulant behandelt.

Die Feuerwehr löschte noch kleine Glutnester und setzte einen Hochleistungslüfter gegen den Rauch in der Wohnung.

Ursache des Brandes war eine in Flammen aufgegangene Lichterkette auf dem Balkon. Den entstandenen Schaden schätzt der Einsatzleiter auf etwa 5.000 Euro.

(rd)