Nach den Baumschützern der nächste Protest Landesdenkmalpfleger sind gegen Abriss der Düsseldorfer Oper

Düsseldorf · Das LVR-Amt für Denkmalpflege hat der Stadt mitgeteilt, sie möge beim Projekt „Oper der Zukunft“ den Bestandsbau erhalten.

Die Oper an der Heinrich-Heine-Allee steht unter Denkmalschutz.

Die Oper an der Heinrich-Heine-Allee steht unter Denkmalschutz.

Foto: Andreas Krebs

Das Amt für Denkmalpflege des Landschaftsverbands Rheinland (LVR-ADR) wendet sich gegen einen Abriss der Oper an der Heinrich-Heine-Allee. Das geht aus einer Antwort des LVR auf eine Anfrage hervor. Danach sei es für ein gemeinsames Grundverständnis mit der Stadt zum Projekt „Oper der Zukunft“ erforderlich, den Erhalt der Baudenkmäler vorauszusetzen beziehungsweise die Planung im geschützten Bestand zu realisieren. Das schließe Veränderungen oder maßvolle Erweiterungen keinesfalls aus, heißt es. Einen Abriss der Oper verhindern kann der LVR selbst nicht.