Polizei in Düsseldorf Krimi-Cop ermittelt in Gerresheim

Düsseldorf · Carsten Rösler ist der neue Bezirksdienstbeamte im Stadtteil. Nebenberuflich schreibt er im bekannten Polizisten-Kollektiv Krimis. Dass ihn so viele Gerresheimer bereits kennen, hat allerdings ganz andere Gründe.

 Carsten Rösler kennt Gerresheim wie seine Westentasche. In der Kirche St. Margareta (im Hintergrund) war er früher Messdiener.

Carsten Rösler kennt Gerresheim wie seine Westentasche. In der Kirche St. Margareta (im Hintergrund) war er früher Messdiener.

Foto: Marc Ingel

Wenn Carsten Rösler jetzt in Gerresheim als der neue Bezirksdienstbeamte im Stadtteil unterwegs ist, wird er oft erkannt und angesprochen. Das hat aber nicht unbedingt etwas damit zu tun, dass der 46-Jährige eine gewisse Berühmtheit als Schriftsteller genießt, denn Rösler gehört zum Team der Krimi-Cops. Die haben gerade ihr achtes Buch fertiggestellt, „Zahltag“ wird im Mai erscheinen.