Gastronomie in Düsseldorf Düsseldorfer Altstadt-Wirtin setzt auf Luftfilter

Düsseldorf. · Isa Fiedler hat im Knoten drei mobile Raumluftreiniger aufgestellt. Sie arbeitet nun gemeinsam mit dem Hotel- und Gaststättenverband an einem Hygienekonzept. Rückenwind gibt ihr eine wissenschaftliche Untersuchung.

 Isa Fiedler mit einem der neuen Standgeräte, die die Raumluft im Knoten an der Kurze Straße in der Altstadt reinigen.

Isa Fiedler mit einem der neuen Standgeräte, die die Raumluft im Knoten an der Kurze Straße in der Altstadt reinigen.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Ein Gespenst geht um bei den Gastronomen dieser Stadt – und es heißt Winter. Denn was bedeutet es, wenn die Terrassen-Saison wetterbedingt vorbei geht und sich das Geschäft fast nur noch in geschlossenen Räumen machen lässt? Wie lassen sich angesichts der Corona-Auflagen und dadurch verringerter Besucher-Kapazitäten überhaupt noch ausreichende Umsätze erzielen? Auch Isa Fiedler, Wirtin des Knotens und Sprecherin der Altstadtwirte, treibt die Sorge extrem um, wie sie sagt. Deshalb arbeitet sie aktuell an einem Konzept, das ihr und möglicherweise auch anderen Gastronomen die Möglichkeit eröffnen soll, drinnen wieder mehr Gäste bewirten zu dürfen. Im Zentrum des Konzepts stehen Luftreiniger.