1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Kellerbrand am Schadowplatz - Menschen mussten evakuiert werden

Feuerwehreinsatz : Kellerbrand am Düsseldorfer Schadowplatz - mehrere Menschen evakuiert

Am Schadowplatz ist es am Mittwoch zu einem Brand in einem Keller gekommen. Dabei sind Personen vom Dach gerettet worden.

Am Mittwochmorgen ist die Feuerwehr gegen 8.49 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus auf dem Schadowplatz in Stadtmitte ausgerückt, hieß es in einer Mitteilung der Einsatzkräfte. Beim Eintreffen war bereits das Treppenhaus vollständig verraucht. Während ein Teil der Einsatzkräfte die Bewohner evakuierte, löschten der andere das Feuer im Keller.

Drei Personen hatten sich nach Angaben der Feuerwehr auf das Dach des Geländes begeben und wurden dort über eine Drehleiter gerettet. Nach Angaben der Einsatzleitung war der Brand gegen 9.30 Uhr unter Kontrolle. Im Anschluss wurde vorsorglich im kompletten Gebäude die Energiezufuhr abgeschaltet. Alle Bewohner blieben unversehrt und konnten in ihre Wohnungen zurückkehren. Der Einsatzleiter schätzt den Sachschaden auf etwa 70.000 Euro.

(red )