1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Kampf gegen Drogenkriminalität - mehrere Festnahmen ​

Verbrechen : Kampf gegen Drogenkriminalität in Düsseldorf - mehrere Festnahmen

Die Polizei hat mehrere Kontrollen durchgeführt. Dabei kam es zu Festnahmen.

Im Rahmen des Polizeikonzeptes "EVOS" - Offener Einsatz gegen die Drogenszene - des Polizeipräsidiums Düsseldorf sind am Dienstagnachmittag zwischen 14.15 Uhr und 15 Uhr Kontrollen durchgeführt worden. Die Beamten führten den Einsatz rund um den Düsseldorfer Hauptbahnhof und auf den angrenzenden Straßen und Plätzen, wie auch auf dem Worringer Platz durch.

Dabei waren Polizisten des Schwerpunktdienstes der Polizeiwache Stadtmitte, Polizeihundeführer und der Einsatztrupp PRIOS und Mitarbeiter der Stadt Düsseldorf beteiligt. Insgesamt wurden 43 Personen überprüft, die zum Teil wegen Drogendelikten schon aufgefallen waren, teilten die Beamten mit. Die Polizei erteilte bei dem Einsatz einnige Platzverweise, stellte 13 Strafanzeigen, nahm drei Aufenthaltsermittlungen auf und drei Personen wurden in Gewahrsam genommen.

(tt)